Fehler gefunden?
Erweiterte Suche
English Deutsch

Aufkl?rung, Band 32: Feministische Aufkl?rung in Europa / The Feminist Enlightenment across Europe


Aufkl?rung 32. 2020. 373 Seiten. Bandherausgeber: Isabel Karremann und Gideon Stiening.
978-3-7873-3868-9. Kartoniert
EUR 128,00


Mit Texten von Marion Heinz, Antoinina Bevan Zlatar, Ina Schabert, Claudia Opitz-Belakhal, Astrid Dr?se, Lily Tonger-Erk, Annette Keilhauer, Lieselotte Steinbrügge u.v.a.


Im Buch bl?ttern
Wie aufgekl?rt war die europ?ische Aufkl?rung im Hinblick auf rechtliche, politische, gesellschaftliche, religi?se und kulturelle Egalit?tspostulate für beide Geschlechter, deren Verwirklichung ein ?Zeitalter der Aufkl?rung? allererst in ein ?aufgekl?rtes Zeitalter? transformieren k?nnte? Die Beitr?ge in diesem Band versammeln philosophische, kunstwissenschaftliche, historiographische und philologische (und dabei romanistische wie anglistische und germanistische) Perspektiven auf die Frage, ob und in welcher Weise die Aufkl?rung tats?chlich feministische Konzepte und überzeugungen entwickelte.

Beachten Sie auch folgende Titel:

Geschichte der Philosophinnen
Ménage, Gilles

Geschichte der Philosophinnen

Aufkl?rung, Band 30: Pflicht und Verbindlichkeit bei Kant. Quellengeschichtliche, systematische und wirkungsgeschichtliche Beitr?ge
Rivero, Gabriel (Hg.)

Aufkl?rung, Band 30: Pflicht und Verbindlichkeit bei Kant. Quellengeschichtliche, systematische und wirkungsgeschichtliche Beitr?ge

Aufkl?rung, Band 31: Christlob Mylius. Ein kurzes Leben an den Schaltstellen der deutschen Aufkl?rung
Mulsow, Martin | Stiening, Gideon | Vollhardt, Friedrich (Hg.)

Aufkl?rung, Band 31: Christlob Mylius. Ein kurzes Leben an den Schaltstellen der deutschen Aufkl?rung

汤姆叔叔影院